Projekt Zapotiltic in Mexico

In Mexiko, einem der Länder mit den meisten Katholiken, liegt das Erzbistum Guadalajara. Dort leben rund 1,5 Millionen Menschen. Das Erstbistum liegt im Südosten des mexikanischen Hochlandes - rund 500 km von der Hauptstadt Mexico-City entfernt. Ein Teil des Erzbistums ist das Bistum Ciudad Guzmán mit unserer Partnergemeinde Zapotiltic, einer kleinen Gemeinde. Dort leben rund 28.000 Katholiken. Die Kirchengemeinde ist in kleine Basisgruppen unterteilt, die sich um ihr Stadtviertel kümmert. Es finden regelmässige Treffen untereinander statt, wo Probleme, Gottesdienste und ein Austausch über Glaubensfragen und Bibeltexte stattfinden. Jedes Treffen und jeder Gottesdienst enden mit einem geselligen Beisammensein. 2007 feierten die Basisgemeinden ihr 25-jähriges Jubiläum.

Begleitet wurde die Partnerschaft durch regelmässige Austausche zwischen Mitgliedern des Ausschusses Mission-Entwicklung-Frieden (u.A. durch Frau Schleehuber) und Studenten aus Zapotiltic. Durch Wechsel im Bistum Guzman und den Stellenwechsel von Dekan Hildebrand, ruht momentan der Kontakt nach Mexiko.