Der Katholische Frauenbund

Wir machen uns stark für Frauen

Diese Überzeugung war und ist heute noch das Fundament des KDFB, der vor über einem Jahrhundert von mutigen Frauen gegründet wurde. Seitdem sind die bundesweit rund 220.000 Mitglieder des KDFB politisch aktiv und engagieren sich als Teil der internationalen Frauenbewegung

 

Unser Ziel:

Wir wollen am Aufbau einer Gesellschaft und Kirche mitwirken, in der Frauen und Männer partnerschaftlich zusammenleben und gemeinsam Verantwortung tragen für die Zukunft in einer friedlichen, gerechten und für alle lebenswerten Welt.

 

Kontakt:

www.stuttgart.frauenbund.de

 

Unsere Veranstaltungen finden, wenn nicht anders angegeben, im Salemer Pfleghof (untere Beutau 8-10) statt. Alle Veranstaltungen sind offen für interessierte Frauen jeden Alters und jeder konfession.

 

Unsere Leitungsteam:

Monika Kindler (Tel.: 0711-314533)

Dorothea Seibold (Tel.: 0711-3400273)

Marlies Wurster (Tel.: 0711-352303)

Unsere Schatzmeisterin:

Irmgard Lipp (Tel.: 0711-356810)

Unsere Schriftführerin:

Erika Gayer (Tel.: 0711-352911)

Geistliche Beirätin:

Brigitte Barth (Tel.: 0711-3451956)

 

Der Jahresbeitrag für Mitglieder beträgt 28 Euro. Bitte überweisen Sie ihn auf unser Konto IBAN DE87 611 500 200 000 942 670 bei der Kreissparkasse Esslingen, oder bezahlen Sie ihn bei den Versammlungen.

Termine:

Weltgebetstag der Frauen

Die Frauen aller Esslinger Innenstadtgemeinden laden zum gemeinsamen Gottesdienst ein und schließen sich damit der weltweiten Gemeinschaft von Beterinnen und Betern an. Die Gebetsordnung kommt in diesem Jahr von Frauen aus Kuba.

Freitag, 04. März 2016; 18.30 Uhr in der Evangelisch-methodistischen Friedenskirche Esslingen (Friedensstrasse 8, 73728 Esslingen)

 

Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf - Kuba

Das Land, aus dem in diesem Jahr die Weltgebetstagsordnung kommt, steht im Blickpunkt des Interesses. Sonnen- und Schattenseiten der größten Karibikinsel bringen uns Frauen, die den Weltgebetstagsgottesdienst vorbereitet haben, näher. 

Die Seniorinnen und Senioren der Stadt- und frauenkirchengemeinde sind an diesem Nachmittag unsere Gäste.

Dienstag, 08. März 2016; 15 Uhr im Kaiserzimmer des Salemer Pfleghofes

 

Eier beschriften für die Osternacht

Wir treffen uns um 18 Uhr in der Sakristei des Münsters St. Paul. Anschließend gibt es Salat im Kaiserzimmer.

Dienstag, 22. März 2016

 

Gebetsstunde der Frauen am Karfreitag

Die Gebetsstunde am Karfreitag beginnt erst um 10 Uhr in der Marienkapelle dees Salemer Pfleghofes.

Karfreitag, 25. März 2016

 

"Sorgt Euch nicht um Euer Leben,..."

Zunehmende Angst in unserer sich rasch verändernden Welt greift um sich. Referent, Vikar Horst Walter, wird mit uns die Bedeutung der Bibelworte (Mt 6,25-33) in unserer Zeit klären.

Dienstag, 12. April 2016; 15 Uhr im Kaiserzimmer des Salemer Pfleghofes