"Der Himmel geht über allen auf!"

Unterwegs zwischen Feldern und Fluren

Über mehrere Stationen führte die Öschprozession von St. Katharina zum Feldkreuz auf der Neckarhalde. Auch die mitwandernden Kinder hatten eine Station. Dort war der Spielplan für das Spiel „Himmel und Erde“ auf dem Boden aufgemalt. Bunte Seifenblasen wirbelten auf dem Weg zum Feldkreuz durch die Luft. Die Stadtkapelle Esslingen und der Münsterchor St. Paul umrahmten die Prozession und den Gottesdienst am Feldkreuz. Den Abschluss bildete diesmal ökumenische Station mit der ev. Kirchengemeinde RSKN in der evangelischen Kirche Sulzgries. Im Anschluss öffnete das traditionelle Gemeindefest rund um das Gemeindehaus St. Katharina seine Pforten. Leckereien vom Grill oder die legendären Maultaschen standen wieder auf der Speisekarte, am Salat- oder Kuchenbuffet oder an der Getränketheke konnte man sich ebenfalls stärken. Für Kinder gab es am Nachmittag eine abwechslungsreiche Spielstraße. Ein herzlicher Dank allen Helfern und Gästen für ihren unermüdlichen Einsatz.