Gemeindewallfahrt nach Köln

Köln - Blick auf die Wahrzeichen der Stadt. Der Kölner Dom ist Reiseziel der Wallfahrt.

Reiseprogramm

 

1. Tag, Montag, 08. Oktober 2018

Um 7.00 Uhr Abfahrt in Esslingen. Fahrt zunächst zum Benediktinerkloster Maria Laach in der Eifel. Wir nehmen dort an der Mittagshore teil und erfahren durch einen Film viel

Wissenswertes über die Abtei und die beeindruckende Basilika. In der anschließenden Mittagspause ist Zeit für die individuelle Erkundung, Essen im Klostergasthof oder Einkäufe im Klosterladen.

Danach Weiterfahrt nach Köln, Bezug des Hotels. Anschließend gemeinsamer Gang zum Kölner Dom zu einem Kurzbesuch mit einem geistlichen Impuls von Pfarrer Möhler.

Das Abendessen nehmen wir im Hotelrestaurant Orangerie ein. Zum Tagesabschluss feiern wir noch eine Abendandacht in der Hotelkapelle.

 

2. Tag, Dienstag, 09. Oktober 2018

Nach dem Frühstück brechen wir zu einer Stadtführung auf, bei der wir auch eine der schönen romanischen Kirchen der Stadt besuchen. Danach kurze Pause.

Mittags feiern wir in der Kirche St. Andreas den dortigen Gottesdienst mit. Anschließend führt uns ein Dominikanerpater durch die Kirche. Zum Abschluss des Besuches gehen wir zum

Grab des Hl. Albertus Magnus in der Krypta. Das Abendessen erwartet uns dann wieder im Hotelrestaurant.

 

3. Tag, Mittwoch, 10. Oktober 2018

Heute steht nach dem Frühstück zunächst ein Gottesdienst unserer Gruppe in einer Kapelle des Kölner Doms an. Später erleben wir eine Führung im Dom einschließlich der Domschatzkammer.

Danach gibt es Zeit zur freien Verfügung für eigene Erkundungen, z.B. für den Besuch eines der Kölner Museen (z.B. das Diözesanmuseum Kolumba, das Wallraff-Richartz-Museum, das

Museum Ludwig oder die Praetorium-Ausgrabungen). Der Eintritt hierfür ist nicht im Reisepreis enthalten. Spätestens zum Abendessen treffen sich alle wieder im Hotel.

 

4. Tag, Donnerstag, 11. Oktober 2018

Nach den erlebnisreichen Tagen in Köln machen wir uns auf die Rückreise. Über Koblenz fahren wir am Rhein entlang nach Rüdesheim, wo wir auf den Spuren der Hl. Hildegard von Bingen noch einen Zwischenstopp einlegen. In der Pfarrkirche von Eibingen erfahren wir am Hildegard- Schrein von einer Ordensfau Wissenswertes über die Heilige. Nach der Mittagspause geht es dann endgültig zurück Richtung Heimat. Voraussichtlich am frühen Abend treffen wir wieder in Esslingen ein.

Flyer zur Gemeindewallfahrt nach Köln 2018
Hier finden Sie den Flyer zur Gemeindewallfahrt nach Köln im Oktober 2018 zum Download.
Flyer Köln 2018 HP.pdf
PDF-Dokument [210.6 KB]