Gott im Alltag

„Gott im Alltag“

ist Thema der diesjährigen Exerzitien im Alltag: Tasten –Einlassen – Ringen – Öffnen. Exerzitien im Alltag sind spirituelle Übungen über vier Wochen in der Fastenzeit. Sie wollen den Einzelnen helfen, Gott im Lauf ihres Tages zu finden, dem geistlichen Leben Raum zu geben und in eine tiefere Beziehung mit Gott zu wachsen. Texte der Bibel und spiritueller Menschen, Erfahrungsaustausch, Einübung in Stille und Gebet sind Elemente dieses geistlichen Weges.

Diese Exerzitien sind ein Angebot, für sich persönlich und gemeinsam mit anderen mitten im Alltag still zu werden, sich Worte zusagen zu lassen, Bilder und Lieder zu sich sprechen zu lassen, sich zu orientieren, zu fragen, von sich zu erzählen, zu beten.

Ausschreibung der Exerzitien im Alltag 2018
Ausschreibung der Exerzitien im Alltag Frühjahr 2018 zum Download. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.
Ausschreibung Exerzitien im Alltag 2018.[...]
PDF-Dokument [829.0 KB]